Trouble viewing the PDF? Click here instead: https://www.friedwald.de/standorte/
Tag und Nacht erreichbar: 03675 46 90 960
Bestattungsarten > Baumbestattung
Baumbestattung

Eine Baumbestattung oder auch Waldbestattung genannt, ist eine noch relativ neue Bestattungsart in Deutschland. Bei dieser wird die Asche des Verstorbenen im Wurzelbereich eines Baumes bestattet. Aufgrund der Nähe zur Natur, aber auch dem Wegfall der Grabpflege, entscheiden sich immer mehr Menschen für diese Bestattungsart. In Deutschland gibt es mittlerweile einige Dutzend Waldfriedhöfe (z. B. RuheForst oder FriedWald) mit unterschiedlichen Möglichkeiten, wie Familien- oder Freundschaftsbäumen.
Grabkosten

Die größten Kostenunterschiede bei der Baumbestattung entstehen durch die Wahl der Grabstelle. Ein Baum an einer Lichtung, in der Nähe eines Weges oder ein sehr alter Baum sind vergleichsweise teuer. Die günstigste Möglichkeit ist die Beisetzung an einem Basisplatz. Hierbei handelt es sich um ein Einzelgrab mit verkürzter Ruhezeit. Die Kosten dieser Grabstellen fangen bei etwa 490,- Euro zuzüglich der Beisetzungsgebühren an. Im Vergleich dazu kostet ein Familienbaum mit bis zu 10 Grabstellen im Schnitt rund 5.000,- Euro.
Baumgrab

Sie haben die Wahl zwischen unterschiedlichen Grabarten bei einer Baumbestattung. Die Möglichkeiten sind: Familienbaum, Freundschaftsbaum, Partnerbaum, Gemeinschaftsbaum oder Basisplatz. Bei einem Gemeinschaftsbaum werden auch Personen unabhängig von Verwandtschaftsgrad oder freundschaftlicher Beziehung gemeinsam beigesetzt. Als Familie, Eheleute oder Lebenspartner können Sie einen Familien- oder Partnerbaum wählen. Ein Freundschaftsbaum kann unabhängig vom verwandtschaftlichen Verhältnis belegt werden. Bei dem Anbieter RuheForst® stehen außerdem RuheBiotope® wie Sträucher für bis zu zwölf Personen zu Auswahl.

RuheForst und FriedWald

In erster Linie handelt es sich hierbei um unterschiedliche Anbieter. Auf den Internetseiten finden Sie die genaue Lage der einzelnen Waldgebiete. FriedWald und RuheForst bieten in ganz Deutschland Gebiete für die Waldbestattung an. Im RuheForst gibt es neben einem Baum auch die Möglichkeit einen Strauch, das sogenanntes RuheBiotop, zu wählen. Bestattungen End kann bei allen denkbaren möglichkeiten der Baumwaldbestattung für Sie tätig werden.
Haben Sie noch Fragen?
Rufen Sie uns gerne an: 03675 46 90 960 oder benutzten Sie unser Kontaktformular.

© Bestattungen End e.K.