Tag und Nacht erreichbar: 03675 46 90 960
Bestattungsarten > Weltraumbestattung
Weltraumbestattung
Die Weltraumbestattung ist eine sehr seltene und teure Bestattungsart, welcher die Kremierung des Verstorbenen vorausgeht. Anschließend wird ein kleiner Teil der Asche, etwa sieben Gramm, in eine Mikrokapsel gefüllt und gemeinsam mit anderen Kapseln an Bord einer Trägerrakete in den Weltraum geschossen.
Möglichkeiten der Weltraumbestattung

Bei der Weltraumbestattung können Sie üblicherweise zwischen verschiedenen Arten wählen. Die Asche des Verstorbenen kann in die Erdumlaufbahn, in das All oder auf den Mond geschickt werden. Die Kosten für die Varianten sind unterschiedlich hoch. Bei der Bestattung in der Erdumlaufbahn tritt die Kapsel nach einigen Erdumrundungen wieder in die Atmosphäre ein und verglüht dort vollständig. Bei den anderen Arten kehrt die Asche nicht in die Atmosphäre zurück, sondern verbleibt im Weltraum beziehungsweise wird auf der Mondoberfläche platziert.
Haben Sie noch Fragen?
Rufen Sie uns gerne an: 03675 46 90 960 oder benutzten Sie unser Kontaktformular.

© Bestattungen End e.K.